Österreich Serien ...    Geschichte und Kultur
Informationen aus Kunst, Kultur, Geschichte in 1020-wien.at
11.03.2017 Kategorie: Stadtgeschichte Wien
11.06.2017 Kategorie: Geschichte
20.08.2017 Kategorie: Österreich Serien
12.08.2017 Kategorie: Stadtgeschichte Wien
07.09.2017 Kategorie: Stadtgeschichte Wien
12.09.2017 Kategorie: Stadtgeschichte Wien
30.08.2017 Kategorie: Österreich Serien
07.08.2017 Kategorie: Österreich Serien
11.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
24.02.2017 Kategorie: Österreich Serien
11.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
12.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
15.03.2017 Kategorie: Stadtgeschichte Wien
20.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
21.03.2017 Kategorie: Geschichte
21.07.2017 Kategorie: Geschichte
04.04.2017 Kategorie: Österreich Serien
Österreich Serien ...    Militär und Luftfahrt
Informationen aus Kunst, Kultur, Geschichte in 1020-wien.at
17.02.2017 Kategorie: Österreich Serien
20.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
27.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
11.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
20.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
16.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
01.07.2017 Kategorie: Österreich Serien
07.03.2016 Kategorie: Geschichte
13.03.2017 Kategorie: Österreich Serien
© design Erhard Gaube 2016
 
 
  Stadtgeschichte Wiens
    Heeresgesch. Museum
    Steinzeit
    Bronzezeit
    Eisenzeit - Kelten
    Die Römer in Wien
    Carnuntum
    Völkerwanderung
    Wien im Mittelalter
    Schlacht am Marchfeld
    Neidhart Fresken
    Virgilkapelle
    Wiener Geserah
    1.Türkenbelagerung
    Der 30jährige Krieg
    2.Türkenbelagerung
    Pestepidemien
    Franzosenkriege
    Wiener Kongress
    Vormärz
    Hochwasser 1830
    Revolution 1848/49
    Solferino 1859
    Königgrätz 1866
    Seeschlacht v. Lissa
    Donaumonarchie
    Weltausstellung 1873
    Ringtheaterbrand 1881
    Die Belle Époque
    Erster Weltkrieg
    Erste Republik
    Das Rote Wien
    Justizpalastbrand 1927
    Bürgerkrieg 1934
    Anschluss 1938
    Judenverfolgung
    Groß Wien
    Widerstandsbewegung
    Kampf um Wien
    Nachkriegszeit
    ERP Marshallplan
    Staatsvertrag
    Gipfeltreffen 1961
    OPEC Überfall 1975
    Reichsbrückeneinsturz
    Gipfeltreffen 1979
    Austromir 1991
    Flüchtlingskrise 2015
    Demografie Wien
    Historische Erdbeben
    Hist. Hochwässer
  Militär und Luftfahrt
    Die Deutschmeister
    k.u.k. Kriegsmarine
    Nordpolexpedition
    Flaktürme Augarten
    Patrouillenbootstaffel
    Österr. Luftstreitkräfte
    Luftfahrt Geschichte
    Austrian Airlines
    Flughafen Wr. Neustadt
    Flugfeld Aspern
    Alouette III
    Eurofighter EF2000
    Österr. Landstreitkräfte
  Wirtschaft und Technik
    Austromir 1991
    Techn. Museum
    Eisenbahn Geschichte
    Der "Blaue Blitz"
    Stadtbahn Wien
    Autoindustrie
    Marcus-Wagen
    Donauschifffahrt
  Die Belle Époque
    Wien um 1900
    Die Ringstraße
    Ringstraßenpalais
    Heinrichhof
    Café Prückel
    Café Schwarzenberg
    Café Landtmann
    Hotel Imperial
    Hotel Bristol
    Grand Hotel
    Kursalon Hübner
    Semmering
    Die Semmeringbahn
    Bad Gastein
    Die Tauernbahn
  Geschichte 2. Bezirk
 
 
 
Historischer Originalschauplatz
2000 Jahre Wiener Geschichte lebendig gemacht
ein Rundgang durch 1.300m2 Erlebnisfläche - humorvoll begleitet durch Tourguides - mit 5D Kino, Animatronic Shows, Musik und Spezialeffekten
Time Travel Vienna richtet sich an Menschen jedes Alters, an Einheimische und Touristen, an alle, die etwas über die Geschichte Wiens erfahren wollen. Die Shows dauern 50 Minuten, sind kompakt und spannend aufbereitet, humorvoll begleitet von Tourguides.
Habsburgergasse 10A, 1010 Wien
Telefon: +43 (0)1 5321514
www.timetravel-vienna.at
 
 
Türkenbelagerung 1683
Die Hauptarmee der Osmanen traf am 13. Juli 1683 in Schwechat ein und am nächsten Tag wurde die Zeltstadt halbkreisförmig zwischen St. Marx und Oberdöbling errichtet. Die Prunkzelte Kara Mustafas standen auf der heutigen Schmelz.
Bild oben: Angriff der Türken von der Donau auf Leopoldstadt bei der Taborbrücke. Im Jahre 1683 publizierte Nicolaas Visscher II  eine Serie von 10 Drucken über die erfolglose  Belagerung Wiens durch die Türken im gleichen Jahre.
Am späten Nachmittag des 11. September wurde die Schlacht entschieden, als die Kavallerie, insbesondere die durch König Johann III. Sobieski geführte polnische Elitetruppe der Husaren (Hussaria) in einer Kavallerieattacke vom Berg herab ins feindliche Lager eindrang. Wien war gerettet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die schönsten Wiener Lieder  
 
 
 
 
© design by gaube 2016
design by gaube